SVH Königsbronn JugendfussballSVH Königsbronn Jugendfussball

Bericht Jugendleiter Saison 2017/2018 

 

In der Saison 2017/18 werden wir mit 8 Mannschaft am Spielbetrieb teilnehmen. Uns ist es dieses Jahr, aus verschiedenen Gründen, nicht gelungen eine B-Junioren Mannschaft zum Spielbetrieb zu melden, dennoch bedeutet dies, dass ca. 150 Kinder und Jugendliche trainiert und betreut werden. Erfreulicherweise konnten wir im Bereich Kinderfußball, F-Junioren und Bambini, eine positive Entwicklung in der vergangenen Saison verzeichnen. Der Zulauf war hier gut, so dass wir in diesen Altersbereichen positiv in die neue Saison starten können und wir hoffen auf ein anhaltend dieses Trends.

 

Auch in diesem Jahr hat es sich wiederum gezeigt, dass es immer schwieriger wird die geeigneten Trainer und Betreuer für die einzelnen Mannschaften zu finden. Jede Person, die in der Jugendarbeit eine kleine Aufgabe, im sportlichen oder organisatorischen Bereich, übernimmt, hilft uns enorm weiter, dass wir unsere gesteckten Ziele erreichen können.

 

Bei den A-Junioren spielen wir in der kommenden Saison in der Bezirksstaffel. Die Spielgemeinschaft mit dem TV Steinheim haben wir beendet. Bei den B-Junioren haben wir in der kommenden Saison keine Mannschaft im Spielbetrieb. Im C-Juniorenbereich werden wir mit einer Mannschaft am Spielbetrieb teilnehmen. Bei den D-Junioren können wir wiederum mit zwei Mannschaft am Spielbetrieb teilnehmen. Bei den E-Junioren gehen wir ebenfalls mit zwei Mannschaften in die neue Saison. In der Altersgruppe der F-Junioren und Bambinis gibt es „nur“ Spieltage, so dass wir hier kurzfristig mit der Anzahl der Mannschaften variieren können.

 

Natürlich dürfen wir neben den sportlichen Zielen nicht unsere Aufgaben im sozialen Bereich vernachlässigen. Wir versuchen allen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, egal aus welchem sozialen Umfeld sie kommen oder welcher Nationalität sie angehören, beim SVH Königsbronn Fußball zu spielen.

 

Um dies zu verwirklichen, werden wir die sportliche Ausbildung der Spieler und unserer Trainer vorantreiben, indem wir ihnen die Möglichkeit geben an Lehrgängen des Bezirks und des WFV teilzunehmen.

 

Im Jugendbereich haben wir auch eine soziale Aufgabe und Verantwortung den Kindern und Jugendlichen gegenüber. Wir wollen allen Kindern Jugendlichen das Gefühl vermitteln, dass sie sich beim SVH Königsbronn wohlfühlen.

 

 

Euer

 

Rudolf Tagscherer

 

- Jugendleiter Fußball -